Pharma Trend: Erhebung von Innovation und Nachhaltigkeit in der Pharmaindustrie

Pharma Trend

Der Pharma Trend ist die Erhebung zur Messung von Innovation und Nachhaltigkeit in Pharma und wird im Auftrag der Zeitschrift PharmaBarometer seit 2000 einmal jährlich durchgeführt. Die Durchführung der repräsentativen Benchmark-Studie erfolgt online. Auf Basis der Daten werden die Gewinner der Awards “Die Goldene Tablette®“ und „Das innovativste Produkt®“ ermittelt. Darüber hinaus bilden die Daten der Benchmark-Studie die Grundlage für die Erstellung des Pharma Trend Ranking „Beste Pharma-Unternehmen“.

Sie sind an einer Teilnahme am 22. Pharma Trend 2021 interessiert? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Pharma Award

Das innovativste Produkt

Das Besondere an dem Award ist die Jury: ausschließlich Ärzte, Apotheker und Patienten bewerten den Nutzen der Medikamente aus ihren Erfahrungen. Die Gründe, die bei Gewinnern (Top 1-3) für die Award-Vergabe entscheidend waren, sind mit den jeweiligen Platzierungen in Berichtsbänden zusammengestellt, die in den Aufbereitungen „Standard“ und „Basis“ bezogen werden können. In der Basis-Version enthält der Berichtsband die Informationen zu den Gewinnern der Awards „Die Goldene Tablette“ und „Das innovativste Produkt“ mit Gründen zur Auszeichnung sowie die Beurteilung des Images und des Außendienstes, davon etliche Daten im Vorjahresvergleich. Der Berichtsband Standard beinhaltet zusätzlich die Beurteilungen zu vier weiteren Pharma -Unternehmen hinsichtlich 11 Aspekten: Marketing- und Vertriebs-Qualität, Produkt- und Service-Qualität, Innovationskraft, Wirtschaftlichkeit, Transparenz, Verantwortung, ethisches Handeln, Management-Qualität und Geschäftserfolg.

Die Gewinner (Top 1-3) der Awards 2020 führen folgende Arzneimittel:

  • Acarizax von ALK-Abelló (Allergologen)
  • Aimovig von Novartis (Allgemeinmediziner)
  • Ajovy von Teva (Allgemeinmediziner)
  • Almased von Almased (Patienten)
  • Artelac von Bausch & Lomb (Patienten)
  • Aspirin von Bayer (Apotheker, Patienten)
  • Berinert von CSL Behring (Allergologen)
  • Bepanthen von Bayer (Patienten)
  • Bexsero von GlaxoSmithKline (Pädiater)
  • Canephron von Bionorica (Urologen)
  • DeflaGyn von Exeltis (Gynäkologen)
  • Dolormin von Johnson & Johnson (Patienten)
  • Dupixent von Sanofi (Allergologen, Pädiater)
  • Emgality von Lilly (Allgemeinmediziner)
  • Entyvio von Takeda (Gastroenterologen)
  • Erleada von Janssen-Cilag (Urologen)
  • Firazyr von Takeda (Allergologen)
  • Hylo Comod/Dual/Dual Intense von Ursapharm (Apotheker, Patienten)
  • Ibrance von Pfizer (Gynäkologen, Onkologen)
  • Influsplit tetra von GlaxoSmithKline (Allgemeinmediziner)
  • Influvac tetra von Mylan (Allgemeinmediziner)
  • Imbruvica von Janssen-Cilag (Onkologen)
  • Inlyta von Pfizer (Onkologen)
  • Itulazax von ALK-Abelló (Allergologen)
  • Jorveza von Dr. Falk Pharma (Gastroenterologen)
  • Keytruda von MSD (Onkologen, Urologen)
  • Kuvan von Biomarin International Ltd. (Pädiater)
  • Kyleena von Jenapharm (Gynäkologen)
  • Lamzede von Chiesi (Pädiater)
  • Lynparza von AstraZeneca (Onkologen)
  • Maxalt lingua von MSD (Allgemeinmediziner)
  • Monuril von Zambon (Urologen)
  • Moventig von Kyowa Kirin (Schmerztherapeuten)
  • Movicol von Norgine (Schmerztherapeuten)
  • Nubeqa von Bayer (Urologen)
  • Opdivo von Bristol-Myers Squibb (Onkologen)
  • Orthomol Immun von Orthomol (Patienten)
  • Palynziq von Biomarin (Pädiater)
  • Polivy von Roche (Onkologen)
  • Privmelam von Apogepha (Urologen)
  • Resolor von Takeda (Schmerztherapeuten)
  • Rizmoic von Hexal (Schmerztherapeuten)
  • Scabioral von Infectpharm (Pädiater)
  • Shingrix von GlaxoSmithKline (Allgemeinmediziner)
  • Slenyto von Infectopharm (Pädiater)
  • spermidineLIFE von Infectopharm (Apotheker, Patienten)
  • Spinraza von Biogen (Pädiater)
  • Stelara von Janssen-Cilag (Gastroenterologen)
  • Tagrisso von AstraZeneca (Onkologen)
  • Takhzyro von Takeda (Allergologen)
  • Tecentriq von Roche (Onkologen)
  • Thomapyrin Tension Duo von Sanofi (Apotheker, Patienten)
  • Vaxigrip tetra von Sanofi (Allgemeinmediziner)
  • Venclyxto von AbbVie (Onkologen)
  • Verzenios von Lilly (Onkologen)
  • Vitrakvi von Bayer (Onkologen)
  • Xeljanz von Pfizer (Gastroeneterologen)
  • Xolair von Novartis (Allergologen)
  • Zolgensma von Novartis (Pädiater, Onkologen)
  • Zostavax von MSD (Allgemeinmediziner)

Für die Kommunikation der Awards stehen verschiedene Kommunikationspakete zur Verfügung. Für den Gewinner auf Platz 1 steht das Werbesignet „Das innovativste Produkt“ mit Angabe des Jahres, der jeweiligen Fachgruppe und dem Zusatz „Top 1“ bereit. Gewinner auf den Rängen 2 und 3 können ein Werbesignet mit dem Zusatz „Top 3“ nutzen. Die Nutzungsrechte für die Werbesignets können zeitlich und örtlich unbegrenzt erworben werden.

Interessiert?  Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf!

Pharma Ranking

Pharmatrend Logo

Grundlage für die Rankings ist die ganzheitliche Bewertung der Ärzte und Apotheker zu Pharma-/Diagnostik-Unternehmen hinsichtlich 11 Aspekten: Marketing- und Vertriebs-Qualität, Produkt- und Service-Qualität, Innovationskraft, Wirtschaftlichkeit, Transparenz, Verantwortung, ethisches Handeln, Management-Qualität und Geschäftserfolg. Gleichzeitig bewerten die Befragten die Unternehmen nach Reputation anhand der Kriterien Gesamtwirkung, Kompetenz, Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Empfehlung. Das Ranking wird nach der Bedeutung der 11 Einzelaspekte für die Reputation anhand einer statistischen Regression errechnet. Es spiegelt auf zuverlässige Weise die detaillierte Unternehmensbeurteilung durch die Ärzte und Apotheker wider, ohne willkürlichen Beurteilungsverzerrungen zu unterliegen.

Das vollständige Ranking mit sämtlichen im Benchmark beurteilten Unternehmen ist in Berichtsbänden zusammengestellt, die in den Aufbereitungen „Standard“ und „Basis“ bezogen werden können. Der Berichtsband Ranking Basis beinhaltet das Ranking sämtlicher in der Benchmark-Studie geführten Unternehmen. Der Berichtsband Ranking Standard enthält zusätzlich die Daten aus dem Benchmark des Unternehmens zu vier weiteren Pharma-Unternehmen hinsichtlich der vorgenannten 11 Aspekten.

Im Ranking 2020 stehen (alphabetische Reihenfolge)

  • AbbVie
  • Alk-Abelló
  • Allergan
  • Allergopharma
  • Amgen
  • AstraZeneca
  • Bayer Vital / Jenapharm
  • Bencard
  • Bionorica
  • Boehringer Ingelheim
  • Bristol-Myers Squibb
  • Celgene
  • Chiesi
  • Dr. Falk Pharma
  • Dr. Kade
  • Eli Lilly
  • Gedeon Richter
  • Gilead Sciences
  • GlaxoSmithKline
  • Grünenthal
  • Hexal
  • Infectopharm
  • Johnson and Johnson
  • MSD
  • Novartis Pharma
  • Novo Nordisk
  • Pfizer
  • Procter & Gamble
  • Roche
  • Sanofi / Sanofi Pasteur
  • Schwabe
  • Seqirus
  • Shire
  • Stallergenes Greer
  • Swedish Orphan Biovitrum
  • Takeda
  • Teva Pharmaceutical Industries / Ratiopharm
  • UCB

Die auf den Rängen 1 bis 10 platzierten Unternehmen wurden im Rahmen des 21. „Pharma Trend Image & Innovation Award“ bekannt gegeben. Für diese Unternehmen steht entsprechend der jeweiligen Platzierung ein Werbesignet mit Angabe des Jahres und der Zusätze „Top1“, „Top 5“ und „Top 10“ zur Verfügung. Die Nutzungsrechte für die Werbesignets können zeitlich und örtlich unbegrenzt erworben werden.

Interessiert?  Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf!